Webseiten-Check

Klarheit für deine Webseite

Verbessere deinen Onlineauftritt

Du hast zwar eine Webseite, doch du findest, dass sie verbesserungswürdig ist? Du würdest gerne etwas ändern, weißt jedoch nicht wie? Hier erhältst du einige Tipps für deine Seite und kannst dir einen Webcheck buchen.

Nutzererlebnis

Kann man deine Schriftart gut lesen, ist sie groß genug? Dein “Warum, deine Werte und dein Foto sollten prominent auf der Startseite erscheinen. Deine Kontaktdaten kannst du im Footer auf jeder Seite abbilden. Falls du Social-Media-Profile hast, verlinke sie auf deiner Webseite.

Ein kurzes Video würde helfen, einen ersten Eindruck von dir zu bekommen. Das kann selbstgemacht sein oder profimäßig.
Die Menüpunkte in der Navigation sollten nicht mehr als 4 sein- oftmals kann man hier noch reduzieren. 

Ein Siegel auf der Startseite wäre super, weil es vertrauensbildend wirkt (im Coaching kommt es auf Vertrauen an). Wie wäre es mit einer Mitgliedschaft in einem für dich passenden Verband/Verein? Eine integrierte Terminbuchung per Kalender-App könnte man als zusätzlichen Service anbieten.

Design

Die Lieblingsfarben und Formen deiner Zielgruppe genau zu kennen und sie in deinem Webdesign aufzugreifen, sollte dir wichtig sein. Wenn sich dein Wunschklientel auf deiner Webseite wohlfühlt, wird es auch bleiben. Wählst du klare Linien oder prägen Rundungen dein Webdesign? Sind die Bilder und dein Logo richtig platziert? Wie ist die Darstellung auf mobilen Geräten? Dein Corporate Design einmal festzuhalten (Farbtöne, Schriftarten, Bildsprache, Tonalität) ist sehr sinnvoll für einen einheitlichen Marken-Auftritt.

Datenschutz

Soviel schon mal vorab: Da ich keine Rechtsanwältin bin, darf ich keine Rechtsberatung geben. Dementsprechend sind die Datenschutz-Hinweise lediglich zur Orientierung gedacht.

In dein Impressum gehören lediglich die Pflichtangaben jedoch keine Absätze zu Haftung und Datenschutz. Du benötigst einen Cookie-Banner (Consentbanner), der allerdings auch nicht die ganze Startseite verdecken sollte. Unter jedes Kontaktformular gehört ein Passus zur Datenverarbeitung.

Die Datenschutzseite sollte aktuell sein und muss bei Integrationen angepasst werden. Schreibe bitte das Datum der Datenschutzerklärung (“Stand:”) dazu. Überprüfe sie mithilfe eines Datenschutzanwalts oder Online-Generators regelmäßig auf Aktualität. Falls du in deinem Datenschutztext Passagen hast, die Tools erwähnen, die du garnicht nutzt, dürfen diese weichen. 

 

Klarheit

Auffindbarkeit

Wenn du mehr Links aufbaust, wird deine Seite für Suchmaschinen relevanter (Links von Partnern, Dienstleistern, Kunden, Verbänden). Mit Onlineportalen ist jedoch Vorsicht geboten – diese sollten renommiert sein. Falls du Links von bekannten Webseiten bekommen kannst, wäre das besonders hilfreich. Sie sollten natürlich einen inhaltlichen Zusammenhang haben.

Eine Keywordanalyse kann dir Hinweise auf Themengebiete liefern, die du mit Content belegen kannst, um damit in den Suchergebnissen der Suchmaschinen zu ranken. Das bietet sich an, falls du in Suchmaschinenoptimierung investieren möchtest. Die Meta-Titel, Überschriftenstruktur und Descriptions (pro Unterseite) sollten gepflegt werden, damit deine Suchergebnistreffer ansprechender und dadurch öfter geklickt werden.

Texte und Tonalität

Ich empfehle dir, das “du” zu verwenden. Das wirkt nahbar und vertraut. Deine Tonalität sollte deiner Zielgruppe entsprechen (blumig, vielfältig oder knackig). Verwende Zwischenüberschriften und Fettungen, damit es leichter lesbar und scannbar wird.

Deine gemeisterten Herausforderungen sind es, dir die Menschen wirklich interessieren. Auf der “Über mich”-Seite würde sich neben deinen Qualifikationen ein Einblick in deine persönlichen Hürden (Lebenskrisen) anbieten:

  • Warum bist du Coach geworden?
  • Was hast du erlebt, das dich dahin gebracht hat?
  • Wo sind die Risse im Leben?
Sichtbarkeit
Sichtbarkeit

Optimierungs-Umsetzung

Die einzelnen Optimierungen kannst du selbst umsetzen oder meine Ausarbeitungen einem Webdesigner geben. Deine Nutzer freuen sich, wenn du deine Webseite besser machst. 🙂

In meinem Webseiten-Check erhältst du einen ausführlichen Bericht als PDF von mir mit konkreten Optimierungsempfehlungen. Die Bereiche, die ich mir anschaue, sind: Nutzererlebnis, Datenschutz*, Texte, Design und die Auffindbarkeit. Eine Priorisierung der Hinweise nach Dringlichkeit ist enthalten.

Du kannst den Service hier für 190 Euro erwerben. Ich melde mich mit dem fertigen Web-Check per Zoom bei dir.

 

Als Marketingexpertin biete ich meine Unterstützung Therapeutinnen und Coaches an, die in der Persönlichkeitsentwicklung tätig sind.

Wenn du selbstständig bist (oder es werden möchtest) und eine Orientierung im selbstbestimmten Online-Marketing wünschst, bin ich gern bereit, dich zu unterstützen. Seit meinem BWL-Studium vor acht Jahren habe ich als Marketingexpertin gearbeitet und Kongresse organisiert. Von mir wurden Teams angeleitet und unzählige Web-Relaunches gesteuert. Ich durfte die digitale Positionierung für Experten im Gesundheitswesen ausarbeiten und bin stolz darauf, einen Praxisaufbau vom Grundstein bis zur Expansion mit einem authentischen Marketing erfolgreich gemacht zu haben. Ich weiß, wie man sich ein breites Netzwerk aufbaut- sowohl online als auch offline.

Ich möchte denen mehr Gehör verschaffen, die wertvolle Bewusstseins-Arbeit leisten und damit die Welt verbessern.

Translate »